Unsere Top 10

Unsere beliebtesten Deximed-Artikel sind nicht unbedingt die Erkrankungen, die in der Hausarztpraxis besonders häufig auftreten.

Unsere Top 10

Thema der Woche, 10.06.2019 von Dr. Marlies Karsch, Chefredakteurin

Um ein wirklich hilfreiches Nachschlagewerk für die Hausarztpraxis anbieten zu können, müssen wir erst einmal wissen, was die wichtigsten und interessantesten Themen für unsere Leser sind. Was also wollen die Hausärzte bei Deximed wirklich nachlesen? Wenn wir uns ansehen, welche Artikel am häufigsten angeklickt werden, bestätigen sich teilweise unsere Vermutungen. Es gibt aber auch Überraschungen. Offensichtlich spiegelt die Auswahl der beliebtesten Artikel nicht die Häufigkeitsverteilung der Erkrankungen in der Hausarztpraxis wider, sondern die häufigsten Fragen, die Patienten oder auch Ärzte haben. Die 10 Favoriten unserer Leser möchten wir Ihnen kurz vorstellen:

Platz 10 unserer Beliebtheitsskala belegt der Artikel Divertikelkrankheit (Divertikulose und Divertikulitis). Hier werden Diagnostik und Therapie in der Hausarztpraxis, Indikationen zur Klinikeinweisung entsprechend der bisher noch nicht erneuerten AWMF-Leitlinie dargestellt und mit eindrücklichen Abbildungen ergänzt. Auf Platz 9 folgt Asthma mit den Empfehlungen der Nationalen Versorgungsleitlinie Asthma und des GINA-Reports 2018 und aktuellen Therapie-Algorithmen.

Dann folgt schon auf Platz 8 eine kleine Überraschung: Der Artikel Überblick über die Früherkennungsuntersuchung aus dem Abschnitt Praxiswissen ist bei unseren Lesern offenbar sehr gefragt, obwohl man die darin enthaltenen Informationen leicht auch bei anderen Quellen (z. B. den KVen) finden kann. Er bietet eine tabellarische Darstellung aller Früherkennungsuntersuchungen gemäß G-BA.

Auf Platz 7 rangiert der Artikel Gicht, der ein zwar definitiv zur Hausarztmedizin gehörendes, aber tatsächlich doch nicht alltägliches Krankheitsbild behandelt. Hier sind vermutlich die im Artikel dargestellten Behandlungsalgorithmen der DEGAM für unsere Leser besonders informativ. Häufig in der Hausarztpraxis und auf unserer Rangliste auf Platz 6 und 5 sind Zoster und COPD. Im Artikel Zoster gehen wir auf aktuelle Therapie- und Impfempfehlungen ein. Bei der COPD haben wir den aktuellen GOLD-Report 2019 berücksichtigt. Auch hier sind vermutlich die diagnostischen und therapeutischen Algorithmen besonders wichtig für Hausärzte. Platz 4 und Platz 3 belegen hausärztliche Kernthemen bei der Versorgung chronisch kranker Patienten: Arterielle Hypertonie und Typ-2-Diabetes. In beiden Artikeln sind Leitlinienempfehlungen, aber auch Kontroversen zwischen verschiedenen Fachgesellschaften übersichtlich und umfassend dargestellt. Auf Platz 2 steht, auch eher überraschend, die Lyme-Borreliose. Dies beweist sicher nicht die Häufigkeit der Erkrankung in der Hausarztpraxis, aber die Häufigkeit der Fragestellung und die dementsprechenden Befürchtungen der Patienten: Alle, die eine Zecke bei sich feststellen, sind zutiefst beunruhigt.

Unangefochtener Favorit, mit den bei weitem meisten Lesern auf Platz 1 unserer Hitliste, ist der Artikel Facharztprüfung Allgemeinmedizin. Dieser Artikel enthält eine Liste mit Links, die zu Fachartikeln führen. Hier werden alle Themen verlinkt, die nach Angaben des Prüfungsguide Allgemeinmedizin häufig in der Facharztprüfung gefragt werden. Viele Leser nutzen also Deximed zur strukturierten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. Angehenden Hausärzten hier eine wertvolle Unterstützung bieten zu können, ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot auch von zahlreichen Abonnenten genutzt wird.

Marlies Karsch, Chefredakteurin