Mir tun die Knöchel so weh

Ein Patientenbeispiel aus dem Praxisalltag.

Mir tun die Knöchel so weh

Lars H., 26 Jahre alt, technischer Zeichner, stellt sich wenige Tage vor Weihnachten mit Schmerzen in beiden Sprunggelenken, Abgeschlagenheit und Fieber vor. Die körperliche Untersuchung ergibt keinen wesentlichen Befund. Sie vermuten zunächst einen viralen Infekt mit Arthralgien.

Drei Tage später hat der Patient immer noch hohes Fieber und Schmerzen in Beinen und Sprunggelenken. Sie finden nun zusätzlich ein Erythema nodosum an den Unterschenkeln und ein erhöhtes CRP.

Kommentar

Die Arthralgie speziell in beiden Sprunggelenken, verbunden mit Fieber und allgemeinem Krankheitsgefühl, lässt an ein Löffgren-Syndrom denken, die akute Verlaufsform einer Sarkoidose. Dazu passt auch das Alter des Patienten (allerdings ist die Sarkoidose bei Frauen häufiger). Das Erythema nodosum bestärkt den Verdacht, obwohl eine infektiöse Ursache nach wie vor denkbar ist. Eine Thorax-Röntgenaufnahme kann hier Klarheit schaffen.

Angesichts der belastenden Symptome und der im Gegensatz zur ersten Annahme einer banalen Erkältung dramatischen Diagnose kann es den Patienten beruhigen, dass die Prognose beim akuten Verlauf einer Sarkoidose ausgesprochen günstig ist, mit 85 % Spontanheilungen innerhalb weniger Monate.

Weiterlesen: Welche Themen sind für die Facharztprüfung Allgemeinmedizin relevant?